Allgemeine Anwendungsarten

Der Modus des direkten Kontakts wird am häufigsten bei der Ultraschalltherapie verwendet und besteht in der Anwendung des Schallkopfes durch den direkten Kontakt auf der Haut. Bei diesem Vorgang ist die Zwischenschaltung eines Stoffes (es handelt sich meist um eine speziell leitendes Gel) notwendig um die Adhäsion vom Schallkopf auf der Haut zu erleichtern.

Bei der Technik des beweglichen Schallkopfes behandelt man die Stelle mit kurzen Bewegungen senkrecht hin und her von 3-4 cm oder mit Kreisbewegungen mit einem Maximum von 30-50 cm Durchmesser. Bei der Behandlung von Muskelbereichen wie Gesäß oder der Schulter sollte man die Behandlung in drei Bereichen aufspalten: Front, Seite und Heck, weil die Zwischenschaltung des Knochens eine wirksame Behandlung der gesamten Struktur zur gleichen Zeit nicht ermöglicht.

Die Möglichkeiten der Anwendungen mit diesem Ultraschallgerät sind unerschöpflich. Die breite Vielfalt bietet eine optimale Ausnutzung.

Ästhetische Anwendungen

Die ersten signifikanten Ergebnisse können bereits nach den ersten Sitzungen zu sehen sein und insbesondere die Haut spürt sich gleich glatter, geschmeidiger und weicher an. Bei regelmäßiger Behandlung werden nach und nach die Fettzellen zerbröselt (siehe Video).

Wir empfehlen jedoch, die Zyklen regelmäßig zu verfolgen um den Erfolg nicht zu verlieren. Von einer Sitzung zur nächsten wird empfohlen mindestens 48 Stunden zu warten und während des gesamten Menstruationszyklus sollten die Sitzungen unterbrochen werden.

Ultraschall ist ideal für externe Behandlung aller Schönheitsfehler, Zellulitis und besonderer wirksam bei:

  • Fettgewebe reduzieren und abbauen
  • In der Behandlung von Orangenhaut und raue Haut
  • In der Steigerung und Verbesserung der Gewebeplastizität
  • Zur Verringerung oder zur Beseitigung von hässlichen Beulen und Dellen in der Haut
  • Verbessert das Gewebes und macht es kompakt und glatt
  • Erleichtert die Verwendung von Cellulite-Cremes und Cremes allgemein
  • In der Reduktion von Cellulite Knötchen
  • Aktiviert die lokale Durchblutung und Ernährung der Haut